Gruppe, Musik & Gesang

Gruppe Musik & Gesang

Ein toller Freundeskreis

Für unsere Gruppenmitglieder ging es im Jahr 2021 aus musikalischer Sicht wieder etwas aufwärts. Die Mehrzahl der Mitglieder der Gruppe Musik und Gesang freuten sich über eine steigende Anzahl an Auftritten und Events. Vorsichtig konnte man davon sprechen, dass die musikalische Vielfalt zurückkehrt sei.

Aber leider war auch dieses Jahr nicht frei von Rückschlägen. Insbesondere die Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz hat Mitte des Jahres bei einigen Personen und Bands unserer Gruppe zu immensen Schäden geführt. Nicht nur die Privathäuser waren stark betroffen, auch Proberäume sind vollgelaufen und haben Technik und Instrumente zerstört. Zum Glück konnte die Situation durch eine große Hilfsbereitschaft schon ein stückweit verbessert werden. Die Proberäume wurden entkernt und saniert, Instrumente Instand gesetzt oder es wurden wieder Neue beschafft. So konnte zum Beispiel die betroffene Band „Sibbeschuss“ auch wieder Auftritte spielen.
Innerhalb unserer Gruppe gab es ein paar Veränderungen: „Schmitz – Die Kölner Band“ hat sich leider Corona-bedingt aufgelöst und Franz Martin (FM) Willizil ist wieder als DÄ HOOT Solo unterwegs. Aus der Band SIBBESCHUSS ausgeschieden ist nach acht Jahren Stefan (Steff) Linden. Er ist jetzt wieder als Alleinunterhalter zu buchen. Sein Nachfolger als Schlagzeuger in der Band ist Marco M. Molitor.

Es gab in der Gruppe auch wieder Projekte, bei denen man sich gegenseitig unterstützt hat. So waren unter anderem Franz Wahl, Sascha Hardt, „Die Schokolädcher“ und Doris Schürmann zu Gast im Musik-Studio von Frank Rest. Auch Videokonferenzen wurden genutzt um Musikstücke zu produzieren. Neben Solo-Songs wurden Videoclips und Karnevalsmusik produziert. Zahlreiche Ideen wurden dabei umgesetzt und der Spaßfaktor kam auch nicht zu kurz.

Besonders erfreulich: Unsere Gesellschaft wollte durch Senatsmitglied Mario Lehmann (Top Wash) nach der Hochwasserkatastrophe einen Proberaum zur Verfügung stellen, der allerdings etwas zu weit entfernt war. Ja, und unser Wolfgang (Wolli) Rutsch hat im Juni seine langjährige Lebensgefährtin Gabi geheiratet. 

Gregor Kess mit der Gruppe Sing Sing produzierte 2021 wieder eine eigene CD. Bei unserem Sommertreff, der für unser abgesagtes, großes Sommerfest am und im Kaiser Garden am 10. Juli 2021 stattfand, sorgte er für die musikalische Unterhaltung der Mitglieder und geladenen Gäste.

Im Herbst haben vermehrt auch wieder Vorstellabende stattgefunden. Hier präsentierten sich unsere Mitglieder: „Jedöns“, „Sibbeschuss“, „Die Schokolädcher“ und „Dä Hoot F.M. Willizil“.

 

 

 

Beim Karnevalsauftakt – Ordensfest und Mitsingabend am 15. November 2021 sorgten „Schürmanns Lila“ mit ihrer Drehorgel sowie „Ralf Dreßen“ und „Sibbeschuss“ für karnevalistische Stimmung. Weitere Mitglieder unserer Gruppe waren an diesem Abend unter den Gästen.

Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Gruppe und der gesamten Branche Veranstaltungswirtschaft eine hoffentlich, weiterhin positive Entwicklung für das Jahr 2022.

Unserem Leiter der Gruppe Franz Wahl, wünschen wir nach einer Erkrankung nur Gutes für eine baldige Genesung.